Die neue Rückenschule

October 9, 2016

 

"Wenn Sie wissen möchten wie Schmerz entsteht, wenn Sie lernen möchten wie Sie den Schmerz bekämpfen und vermeiden können, dann sind Sie in diesem Kurs richtig."

 

Denn in der Neuen Rückenschule steht der Körper als Ganzes im Mittelpunkt.

 
Die Neue Rückenschule ist Teil des Präventionsprogramms der gesetzlichen Krankenkassen.
Die meisten Krankenkassen bezuschussen diesen Kurs 2x jährlich zu je 80% der Kursgebühr.
 
Kursgebühr 100€         ==>           10 Einheiten (je 60 Minuten)
 
Termine erfahren Sie in unserer Praxis. ==> 0911/99 44 284
 
nähere Informationen erhalten Sie unter gardner@naturheilpraxis-rosenau.de
 
 
Rückengesundheit fördern und vorbeugen

Durch die beiden Leitziele der Neuen Rückenschule: "Rückengesundheit fördern" und "einer Chronifizierung von Rückenbeschwerden vorbeugen", sind vor allem Menschen angesprochen, die sich wenig bewegen, schon Rückenschmerzen hatten, ärztlich abgeklärte, unspezifische Rückenschmerzen haben, Risikofaktoren für Rückenschmerzen aufweisen oder ihr Risiko selbst als hoch einschätzen. Selbst chronische Schmerzpatienten können nach Absprache mit dem Arzt am multimodalen Programm teilnehmen, sofern sie in der Lage sind, sich aktiv an den Bewegungsprozessen zu beteiligen.

Please reload

Empfohlene Einträge

Soziales Engagement der Naturheilpraxis Rosenau

August 30, 2016

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload