Homöopathie

„Similia similibus curentur“ oder „Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“.
 

Diese 200 Jahre alte Therapieform geht auf ihren Begründer Dr. Samuel Hahnemann zurück. Diese Therapieform ist mittlerweile schon sehr bekannt und auch bei Kindern sehr beliebt. Neben Tropfen, Urtinkturen und Tabletten werden vorwiegend Globuli eingesetzt. Ich arbeite in der Regel nach vorheriger Anamnese und Repertorisierung bzw. Austestung über das AsyraPro (EAV-Test) mit Einzelmitteln. Bei Bedarf und entsprechender Indikation kommen aber auch individuell ausgetestete Komplexmittel zum Einsatz.

 

  • Wix Facebook page